gefahrgut-transport

Gefahrgut-Transport: Tipps & Tricks

Treibstoffe, Farben, Lacke, Lösungsmittel und viele andere Gefahrgut-Stoffe sind für die tägliche Arbeit von Handwerkern, Bauunternehmen aber auch im Straßendienst unerlässlich.

Gefahrgut auf Pritschenfahrzeugen sicher und gesetzeskonform zu transportieren, stellt dabei oft eine besondere Herausforderung dar.  Kann für diese Transporte die Handwerkerregelung angewendet werden, bringt dies eine deutliche Vereinfachung bei Kennzeichnung und Sicherung mit sich.
LogicLine Transportboxen mit speziellem Zubehör sind für Gefahrguttransporte im Rahmen der Handwerkerregelung optimal geeignet.

 Transport von Gefahrgut

Der Transport gefährlicher Güter ist im Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter (ADR), einer Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen wie in Deutschland etwa dem Gefahrgutbeförderungsgesetz (GGBefG), der Gefahrgutbeauftragtenverordnung(GbV) oder der Gefahrgutverordnung Straße/Eisenbahn/Binnenschifffahrt (GGVSEB) in Verbindung mit den entsprechenden Durchführungsrichtlinien bzw. in Österreich dem Gefahrgutbeförderungsgesetz (GGBG) geregelt. Darüber hinaus gelten natürlich auch alle Gesetze, Verordnungen und Richtlinien, die den Straßenverkehr im Allgemeinen regeln wie beispielsweise die Straßenverkehrsordnung (StVO). Besondere Bedeutung kommt beim Transport gefährlicher Güter naturgemäß auch der ordnungsgemäßen Sicherung der Ladung zu. Wegen der erhöhten Gefahr, die vom Transport von Gefahrgut ausgeht, werden Gefahrguttransporte besonders streng kontrolliert.

Freistellung für Handwerksbetriebe

Für bestimmte Transporte von Gefahrgut gibt es Erleichterungen, sogenannte Freistellungsregelungen von den umfangreichen Beförderungsvorschriften für gefährliche Güter. Diese Erleichterungen („Handwerkerregelung“) sind insbesondere für Unternehmen des Bau- und Baunebengewerbes oder des Straßendienstes, also Handwerksbetriebe im weiteren Sinne relevant.

Gefahrgut-Transport in LogicLine Transportboxen

LogicLine Transportboxen mit speziellem Zubehör sind für Gefahrguttransporte im Rahmen der Handwerkerregelung optimal geeignet.

Ihre Vorteile:

  • Sicherer und gesetzeskonformer Transport von Gefahrgut im Rahmen der Handwerkerregelung
  • Schutz vor unbefugtem Zugriff
  • Optimale Sicherung innerhalb der Box
  • Passend für gängige Gebindegrößen
  • Für alle LogicLine Boxen verfügbar

gefahrgut-auszugslade

Auszugslade für Gefahrgut

bestehend aus
  • 3 Stk. Zurrschienen aus Aluminium, Länge = 1.058 mm
  • 3 Zurrgurte mit Klemmschloss
  • 1 frei positionierbaren Fachteiler
Als Zubehör erhältlich für:

zurrgurtset gefahrgut

Zurrset für Gefahrgut

bestehend aus

  • 2 Stk. Zurrschienen aus Aluminium, Länge = 200mm
  • 1 Zurrgurte mit Klemmschloss

Als Zubehör erhältlich für:
Transportboxen
PickUp Box

 

 

1 Kommentar

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.