Ladungssicherung

Warum Transportboxen nutzen?

Für Unordnung im Fahrzeug und vor allem auf der Ladefläche bezahlt man einen hohen Preis: Ungenützte Arbeitszeit, beschädigtes Werkzeug und nicht ordentlich gesicherte Ladung! Wir zeigen Ihnen, warum sich der Einsatz von Transportboxen für Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihre Firmenkasse lohnt.

Effizienteres Arbeiten durch ein aufgeräumtes Fahrzeug!

Wir alle kennen es aus dem privaten Bereich, im Auto ist nie Platz und es kommt schnell zur Unordnung. Bei Firmenfahrzeugen sieht es meist nicht anders aus, denn Chaos braucht Platz! Sperrige Geräte, langstieliges Werkzeug und diverse Arbeitsutensilien fliegen auf der Ladefläche herum und der Beifahrersitz dient als nächstbeste Ablage für Kleinutensilien und Krimskrams.

Durch den Einsatz einer Transportbox können Sie Ihr Werkzeug und Ihr Arbeitsmaterial komfortabel, effizient und sicher verstauen! Der Werkzeugkoffer, die Kabeltrommel oder der Besen sind sicher verstaut und können mit einem Handgriff aus der Box genommen und verwendet werden. Ermöglicht die Transportbox dann auch noch einen seitlichen Zugriff über die Fahrzeugseite, dann wird nicht nur beim Suchen des Arbeitsmaterials Zeit gespart, sondern auch beim Rauf- und Runterklettern auf die Ladefläche.

mobiler Transport

Möchten Sie sich noch mehr Zeit und Mühe sparen und Ihre Transportbox auch mobil auf Baustellen einsetzen, dann gibt es folgende effiziente Lösungen. Dank der Kranhebevorrichtung kann Ihre Box mittels Stapler schnell von bzw. auf die Ladefläche gehoben werden. Mithilfe eines Schnellmontagesystems kann die Box werkzeuglos montiert und demontiert werden.

Teures Werkzeug und Material wird geschützt!

Ungeschütztes Material und Werkzeug, das offen auf der Ladefläche transportiert wird, kann während des Transports abgenutzt und beschädigt werden. Im schlimmsten Fall geht Ihre teure Bohrmaschine, Ihre Fräse oder Ihr neuer Werkzeugkoffer sogar verloren, da alles frei auf der Ladefläche herum liegt und somit schnell entwendet werden kann. Um die Lebensdauer Ihres Werkzeugs und Arbeitsmaterials zu verlängern, ist auch der Schutz vor Witterung und Umwelteinflüssen durch eine Transportbox empfehlenswert.

Tipps zum Schutz Ihrer Arbeitsutensilien:

  • Schaffen Sie versperrbaren, regen- bzw. spritzwasserdichten Stauraum für Material und Werkzeug.
  • Trennen Sie loses Handwerkzeug und Kleinmaterial (Zangen, Schrauben, Maßband usw.) von größeren Arbeitsmaterialien (Kabeltrommeln, Werkzeugkoffern, Baustrahlern usw.).
  • Transportieren Sie langstieliges Werkzeug (Schaufel, Besen, Rechen etc.) nicht ungesichert und ungeschützt auf der Ladefläche.
  • Achten Sie auf den sicheren Transport von Gefahrgut (z.B. Benzinkanister).

Gesetzeskonforme Ladungssicherung erspart Ihnen hohe Bußgelder!

Verlorenes Ladegut auf der Straße ist häufig die Ursache für Unfälle. Schlecht gesicherte Ladung ist nicht nur eine Gefahr für den Fahrer, sondern auch eine akute Gefahr für alle anderen Verkehrsteilnehmer. Ungenügend oder falsch angebrachte, sowie fehlende Ladungssicherung führt oft zu einer Ladungsverschiebung. Bei einer Vollbremsung werden ungesicherte Gegenstände zu gefährlichen Geschossen mit dem bis zu 50-fachen des eigenen Gewichts. Liegt Ihr Werkzeug oder Arbeitsmaterial ungesichert auf der Ladefläche und löst sich, bringt es nachkommende Verkehrsteilnehmer in Lebensgefahr. Bei Verstößen gegen die gesetzlichen Vorschriften zur Ladungssicherung drohen hohe Geldstrafen, bei Körperverletzung auch Freiheitsstrafen. Mithilfe von hochwertigen Transportboxen können Sie ohne viel Aufwand einen Großteil Ihrer Materialien und Arbeitsgegenstände des täglichen Gebrauchs ordentlich sichern und Geldstrafen vermeiden.


Jetzt gleich Ihre Transportbox konfigurieren

Sie sind vom Nutzen einer Transportbox überzeugt und möchten sich gleich eine Transportbox speziell für Ihre Bedürfnisse konfigurieren?

Kein Problem, hier gelangen Sie zum Online-Konfigurator.


 

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.